Logo

Stimmtraining

Sprechen und Singen nach der Lichtenberger Methode. Ziel des Trainings ist die größere Klangfülle der Stimme, die Erweiterung des Stimmumfangs und die klare Verständlichkeit des Gesprochenen.

Die Sprech- und Gesangskurse finden in der Klüberstr. 16 bei Brigitte Volhard statt.
Informationen zu Terminen und Kursgebühren telefonisch direkt bei Brigitte Volhard, unter 069 - 72 21 72.

Termine, Kursgebühren und Anmeldeformular bitte direkt bei Brigitte Volhard unter der Telefonnummer
069 - 72 21 72 oder per E-Mail erfragen

Kursbeschreibung

Jede Stimme ist fähig, größere Klangfülle und Leichtigkeit zu entwickeln. Unser Körper, unsere Artikulation und unser Hören haben Einfluß auf die Spannung der Muskulatur und damit Einfluß auf den Stimmklang. Die Qualität des Stimmklangs wirkt sich auf das Wohlbefinden des Körpers aus.

Wir lernen, die Qualität unserer Klänge bewußt wahrzunehmen (ob rauh, bewegt, brillant, dumpf, geräuschhaft, etc.) und sie neugierig, ohne Wertung, zu erforschen. Dieses differenzierte Hören macht es uns möglich, den Vorgang des Sprechens und Singens sensorisch (statt motorisch) zu steuern. Ohr und Stimmorgan schließen sich so zu einer Funktionseinheit zusammen, der Kraftaufwand wird geringer, die im Stimmklang freigesetzte Energie größer.

Körper und Stimme sind eine Einheit. Durch gezielte Übungen werden wir unsere Bewegungsmuster bewußt erleben lernen und gelangen vom Machen zum Geschehenlassen.